Aktuelles zur Orgelmusik
am Rottenburger Dom


Die Rottenburger Orgelkonzerte haben sich in den vergangenen Jahren zu einer hochkarätige Konzertreihe etabliert, zu der Organisten der internationalen Orgelszene anreisen. Während des Semesters besteht  donnerstags die Möglichkeit, Nachwuchskünstler der Kirchenmusikhochschule Rottenburg zu hören. Bei freiem Eintritt kann man die Klänge der großartigen Instrumente im Rahmen der Konzertreihe ‚30 Minuten Orgelmusik im Rottenburger Dom’ genießen.

Während der Sommerferien findet in den sechs Hochämtern zudem jedes Jahr der Rottenburger Orgelsommer statt: Organisten von nah und fern gestalten diese Gottesdienste und konzertieren daran anschließend in einer Orgelmatineé. Eine wunderbare Möglichkeit, die Orgeln und ihre Spieler in ihren verschiedensten Facetten und Ausdrucksmöglichkeiten kennen zu lernen.

30 Minuten Orgelmusik im Rottenburger Dom

Jeden Mittwoch zwischen 16.30 und 17 Uhr spielen entweder Domorganist Ruben Johannes Sturm, seine Frau Kirsten Sturm oder befreundete Organisten diese kleine Nachmittagsmusik zur Wochenmitte. Eine wunderbare Möchlichkeit, die Orgeln der Kathedralkirche zu hören und eine halbe Stunde meisterhaft interpretierter Orgelmusik zu lauschen. Herzliche Einladung dazu – der Eintritt ist frei!

Die Rottenburger Orgelkonzerte 2020
Search icon Arrow right icon Triangle