Die Mädchenkantorei
am Rottenburger Dom


Mit derzeit rund 140 Sängerinnen im Alter zwischen sechs und 20 Jahren ist die Mädchenkantorei am Rottenburger Dom die mitgliederstärkste Gruppierung der Dommusik und hat einen festen Platz in der Domliturgie und dem Kulturleben der Stadt. Seit Januar 2013 liegt die Leitung in den Händen von Domkapellmeister Christian Schmitt.

Mit einem breitgefächerten Repertoire vom Gregorianischen Choral bis hin zur zeitgenössischen geistlichen Chormusik für vier gleiche Stimmen gestaltet die Mädchenkantorei regelmäßig Pontifikal- und Hochämter im Dom. Gemeinsam mit dem Domchor und den Männerstimmen der Domsingknaben schließt sich die Mädchenkantorei immer wieder zu größeren Konzertprojekten zusammen.

Chorreisen und Begegnungen mit anderen Chören führten die Mädchen bereits nach Italien, England, Spanien und Frankreich und an zahlreiche deutsche Kathedralen (u.a. Köln, Mainz, Würzburg, Speyer, Trier, Berlin). Konzerte und Auftritte u.a. im Münchner Liebfrauendom, in der Kathedrale Notre Dame de Paris und im SWR Fernsehen bereicherten in den vergangenen Jahren das Chorleben des Konzertchores.

Chorleitung

Die Leitung des Mädchenchores hat Domkapellmeister Christian Schmitt.

Probentermine in Corona-Zeiten

Vorchor
Dienstag, 16.15-17.00 Uhr
Leitung: Irmgard Schmitt
Domgemeindehaus St. Martin, Stadtlanggasse 6
Infos und Anmeldung zum Vorchor

Nachwuchschor 1
Dienstag, 15.00-15.45 Uhr
Leitung: Irmgard Schmitt
Blauer Saal

Nachwuchschor 2
Dienstag, 16.00-16.45Uhr
Blauer Saal

Nachwuchschor 3
Donnerstag, 16.00-16.45Uhr
Blauer Saal

Aufbauchor 1
Dienstag, 17.00-17.45 Uhr
Blauer Saal

Aufbauchor 2
Donnerstag, 17.00-18.00 Uhr
Blauer Saal

Konzertchor 1
Donnerstag, 18.15-19.15 Uhr
Blauer Saal

Konzertchor 2
Dienstag, 18.00-19.00 Uhr
Dom St. Martin

Konzertchor 3
Dienstag, 19.00-20.00 Uhr
Dom St. Martin

Reguläre Probentermine

Vorchor
Dienstag, 16.15-17.00 Uhr
Dommusik am St.-Moriz-Platz
Infos und Anmeldungen zum Vorchor

Nachwuchschor
Dienstag, 16.00-17.00 Uhr
Donnerstag, 16.00-17.00 Uhr
Blauer Saal

Aufbauchor
Dienstag, 17.00-18.00 Uhr
Donnerstag, 17.00-18.30 Uhr
Blauer Saal

Konzertchor
Dienstag, 18.00-19.30 Uhr: Gesamtprobe
Donnerstag, 18.30-19.45 Uhr: Sopran
Freitag, 17.15-18.30 Uhr: Alt
Blauer Saal

Mitsingen

Zum Singen in der Mädchenkantorei sind alle Mädchen ab der 1. Klasse herzlich eingeladen. Es braucht kein besonderes Können, einzig der Spaß an der Musik und dem gemeinsamen Singen sollten vorhanden sein. Der Wechsel in den jeweils nächsten Chor ist gebunden an die Klassenstufe, sodass die Kinder über Jahre gemeinsam singen. Aber auch Kinder, die erst später dazukommen, sind jederzeit herzlich willkommen.

Stimmbildung

Um die stimmliche Entwicklung der jungen Sängerinnen fachgerecht und individuell zu begleiten, gibt es die Möglichkeit, neben den regulären Chorproben an Einzel- oder Gruppenstimmbildung bei ausgebildeten Gesangspädagoginnen teilzunehmen. Diese begleiten die stimmliche Entwicklung auch, indem sie das chorische Einsingen übernehmen oder bei stimmlichen Problemen Rat geben.

Search icon Arrow right icon Triangle