Festkonzert | 40 Jahre Rottenburger Domorgel

05.05.2019 17:00 Uhr

Festkonzert | 40 Jahre Rottenburger Domorgel

Werke von Rottenburger Komponisten verschiedener Epochen
Wolfram Rehfeldt, Rottenburg
Domorganist Ruben Sturm, Rottenburg

Karten: EUR 10,- (erm. EUR 7,-), Kinder- und Jugendliche bis 18 Jahre: Eintritt frei
Vorverkauf: WTG Rottenburg, Schwäbisches Tagblatt Rottenburg, Tourist & Ticket-Center Tübingen, sowie an der Abendkasse

In diesem Jahr feiert die Rottenburger Domorgel ihren 40. Geburtstag. 1979 von der Firma Sandtner aus Dillingen an der Donau erbaut, erfreut sie seit nunmehr vier Jahrzehnten Zuhörer und Spieler gleichermaßen. Aus diesem Grund wird am 5. Mai um 17 Uhr im Rottenburger Dom ein festliches Orgelkonzert mit dem ehemaligen Rottenburger Domorganisten Wolfram Rehfeldt (1972-2010) und dem amtierenden Domorganisten Ruben Sturm (seit 2010) stattfinden - als Besonderheit ausschließlich mit Orgelmusik Rottenburger Komponisten verschiedener Epochen. Es erklingen Werke von Franz Anton Hoffmeister, Eduard Adolf Tod, Otto Gauss, Harald Kugler, Jan Janca, Wofram Rehfeldt, Ruben Sturm und die Uraufführung des Stücks "Nostro Lumine" von Mathias Rehfeldt.

zurück