Der Verein und seine Zielsetzung

Der "Verein der Freunde der Domsingschule e.V"  fördert sowohl ideell als auch materiell gemäß dem Vereinsziel der Satzung die Arbeit der Jugendchöre der Domsingschule Rottenburg.

Ideell:
- Werbung für die Domsingschule
- Präsentation der Domsingschule in der Öffentlichkeit
- Beratung für Chorleiter, Sänger und Beirat
Materiell:
- Förderung von chorischen Aktivitäten
- Einzelförderungen
- Förderung von Veranstaltungen der Chorvertreter

Förderprojekte

ALUMNI-Projekt
Seit 2006/2007 entrichten die Sängerinnen und Sänger der Domsingschule einen Jahresbeitrag in Höhe von € 60,00. Da in Zeiten angespannter öffentlicher Kassen auch die privaten Haushalte nur schwer zusätzlichen Belastungen gewachsen sind, hat sich der Verein zum Ziel gesetzt, hier eine Hilfestellung anzubieten.
Vor diesem Hintergrund entwickelte der Förderverein sein ALUMNI-Projekt. Es ist uns wichtig, finanzielle Hürden für die Mitgliedschaft in den Chören der Domsingschule Rottenburg abzubauen. Finanzielle Voraussetzungen sollten kein Ausschlusskriterium für die Teilhabe am Kulturgut "Musik" sein.
Helfen Sie uns bei diesem Vorhaben! Sämtliche Beträge aus dem ALUMNI-Projekt sollen den Sängerinnen und Sängern der Jugendchöre zugute kommen, deren Familien mit dem Jahresbeitrag überfordert sind.
Unterstützen Sie im Rahmen des ALUMNI-Projektes gezielt durch die Übernahme der Patenschaft einer/s Sängerin oder Sängers, indem Sie einen Jahresbeitrag übernehmen.

Individuelle finanzielle Unterstützung bei Choraktivitäten
Jedes Kind soll an einer Choraktivität teilnehmen können! Auf Antrag erfolgt deshalb bei Bedarf eine teilweise Übernahme der Elternbeteiligung bei Choraktivitäten, gleichgültig, ob es sich um eine Freizeit der Vorchöre oder eine Konzertfahrt beim Konzertchor handelt. Aber auch zu Freizeitaktivitäten (z.B. Nikolausfeier, Kinobesuch, Fussballturnier, Schlittschuhlaufen) die u.a. von den Chorvertretern organisiert werden, oder dem Einrichten eines Chorzimmers, leistet der Förderverein eine Unterstützung.

Bezuschussung von Chorfahrten
Für jeden Teilnehmer einer Chorfreizeit leistet der Förderverein einen Zuschuss.

Aktivitäten des Vereins in der Öffentlichkeit

Empfang anlässlich der Neuaufnahme der Kinder in die Jugendchöre
Die Neuaufnahme der Sängerinnen und Sänger findet meistens an einem der letzen Sonntage vor dem Schuljahresende statt. Im Anschluss an die feierliche Aufnahme in die Chöre lädt der Verein die Gottesdienstbesucher zu einer Begegnung im Rahmen eines Empfangs im St. Martin-Gemeindehaus ein.

Mitgestaltung des Vorchorelternabends
Hier stellt sich der Verein und seine Ziele den "neuen" Eltern in der Domsingschule vor.

Neckarfest
Während des Neckarfestes betreibt der Verein mit Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer im Garten des Priesterseminars "seinen" Neckarfeststand mit ca. 400 schattigen Sitzplätzen.

Beirat
Der Beirat der Domsingschule trifft sich ca. dreimal im Jahr. Neben Vertretern des Vereins sind die Chöre, die Eltern, die Chorleiter und der Verwaltungsleiter vertreten. Den Vorsitz hat Domdekan Generalvikar Dr. Clemens Stroppel.