Willkommen auf der Website der Dommusik Rottenburg!

Sie finden hier Wissenswertes zur Domsingschule mit ihren vier Chören – Mädchenkantorei, Domsingknaben, Domchor und Choralschola –, zur Orgelmusik am Rottenburger Dom sowie zu den Menschen, die das vielseitige und bunte Leben der Dommusik prägen.
Der Kalender hält Sie auf dem Laufenden und informiert tagesaktuell über Gottesdienst- und Konzerttermine wie auch über weitere Veranstaltungen und Aktivitäten der Dommusik und Domsingschule.

Aufnahmefeier der Domsingschule

Am Christkönigssonntag, 20.11.2016, fand im Rottenburger Dom die diesjährige Aufnahmefeier der Dommusik statt. In einem festlichen Gottesdienst begrüßte Bischof Dr. Gebhard Fürst 22 Mädchen und 13 Jungs der Vorchöre offiziell in ihren neuen Chorgruppen der Mädchenkantorei und der Domsingknaben. Gemeinsam mit den frisch aufgenommenen Chorkindern gestalteten über 100 jugendliche Sängerinnen und Sänger der Domsingschule den Familiengottesdienst. Im Anschluss feierte der Förderverein "Freunde der Domsingschule Rottenburg" im Domgemeindehaus mit den Eltern und Kindern der Domsingschule sein 40-jähriges Bestehen.
Unsere Jüngsten heißen wir herzlich Willkommen in unserer großen Chorfamilie am Rottenburger Dom!
mehr...

ZDF-Fernsehgottesdienst im Dom St. Martin

Zum Abschluss des Martinsjahres der Diözese Rottenburg-Stuttgart übertrug das ZDF am Sonntag, 13. November 2016, den Fernsehgottesdienst live aus dem Rottenburger Dom St. Martin. Gemeinsam mit Generalvikar Dr. Clemens Stroppel, Dompfarrer Harald Kiebler, dem Domkapitel und der Gemeinde zelebrierte Bischof Dr. Gebhard Fürst einen festlichen Gottesdienst anlässlich des Patroziniums der Domkirche.
Musikalisch gestaltet wurde das Pontifikalamt von Sängerinnen und Sängern der Mädchenkantorei, den Männerstimmen, dem Domchor und den Dombläsern unter der Leitung von DKM Christian Schmitt. An den Orgeln spielte Domorganist Prof. Ruben Sturm. Zu hören waren Werke von Stanford, Duruflé, Kugler, Heiß und Hakim.

ZDF Fernsehgottesdienst Rottenburger Dom

Mendelssohns "Paulus"- Oratorium im Dom

Sonntag, 16. Oktober 2016, 17 Uhr
Rottenburger Dom St. Martin

Felix Mendelssohn Bartholdy: Paulus
Oratorium nach Worten der Heiligen Schrift für Soli, Chor und Orchester op. 36

Felix Mendelssohn Bartholdys Oratorium „Paulus“ erklang am Sonntag, 16. Oktober 2016, um 17 Uhr im Rottenburger Dom St. Martin. Der Rottenburger Domchor, die Mädchenkantorei am Rottenburger Dom und die Männerstimmen der Rottenburger Domsingknaben musizierten unter der Leitung von Domkapellmeister Christian Schmitt. Für den authentischen Orchesterklang sorgte das Barockorchester „L’arpa festante“ München, eines der führenden deutschen Ensembles für historische Aufführungspraxis. Die solistischen Partien sangen Andrea Lauren Brown (Sopran), Marie Henriette Reinhold (Alt), Patrick Grahl (Tenor) und Stefan Zenkl (Bass).

Rezension Schwäbisches Tagblatt

Rezension Schwarzwälder Bote